Das Newbornalbum – ein Buch voller Momente

Hallo meine Herzchen,

man kennt es von sich selbst: Man kommt aus dem Urlaub nach Hause, die Taschen voll mit Erinnerungen, gefüllte Speicherkarten mit Gigabytes voller Bildmaterial, nimmt sich vor, diese diesmal ganz bestimmt nicht auf der Festplatte verkommen zu lassen und ein Fotoalbum draus zu basteln, das man jedes Jahr bei Fernweh in die Hand nehmen und in Erinnerungen schwelgen kann.

Und dann stolpert man vier Jahr später über genau diese Aufnahmen, die bis dahin in vollkommene Vergessenheit geraten und eben doch auf der Festplatte verkommen sind ;)

Und wie siehts überhaupt mit den Babybauch- und Newbornbildern aus? Aus meiner Erfahrung heraus kann ich sagen: nicht besser. Und gerade hier sind schöne Erinnerungswerte, festgehalten in einem hochwertigem Album, noch viel wichtiger als Urlaubsfotos.. Oder?

Wäre es nicht schön, sich diesen Stress, das schlechte Gewissen und die Lustlosigkeit zu sparen und die Aufgabe abzugeben in Hände, die täglich mit Erinnerungen hantieren und eine wahre Freude an der Gestaltung schöner Alben?

Immer mehr Familien möchten sich vom Datenwust auf dem PC befreien und wieder hin zu altbewährten Speichermedien gehen. Bücher kann man immer in die Hand nehmen, egal, welches Datenformat in diesem Jahrzehnt aktuell ist, egal, ob man einen PC zur Hand hat und den USB-Stick mit den Fotos des Shootings findet oder nicht – das Buch kann von jedem zu jederzeit angesehen werden. Man genießt die Zeit miteinander beim anschauen, rückt näher zusammen, kann das Papier fühlen, den Druck riechen und die Erinnerungen werden lebendiger, als sie es auf einem Laptopbildschirm je sein werden.

Ich bin für mehr Echtes, für mehr „weg vom Bildschirm“ und back to the roots.

Mit einem wunderschön gestalteten Buch könnt ihr euch, eure Kinder und vielleicht sogar deren Enkel einen wahren Schatz vererben.

Wenn ihr ein Shooting bei mir hattet und gerne mehr darüber wissen möchtet, schreibt mir gern <3

 

pintopinterestpintopinterestpintopinterestpintopinterest

Schreibmir Share onFacebook Tweet toTwitter Pin topinterest subscribeby email