StyledShoot – eine Hochzeitsinspiration im lichtdurchfluteten Loft

Hallo meine Herzchen,

oh, was habe ich drauf hingefiebert! Eines sehr kalten Wintertages wuselte ein ganzer Haufen junger Frauen, zusammengeführt durch das kreative Köpfchen hinter Ohwiefein, der lieben Jessica, rotnäsig und aufgeregt und verzückte Rufen ausstoßend durch einen wahrhaftigen Traum an Location!

Als sie damals mit einer Ideenexplosion auf mich zukam und spätestens, als ich das Wort LOFT hörte, war klar: Hallo, ich bin dabei!

Ein wirklich toller Tag mit hochkarätigen Dienstleistern verging wie im Fluge und so konnte ich es kaum erwarten, mit einem Schatz auf der Speicherkarte nach Hause zu fahren und direkt die ersten Bilder zu sichten. Oh mann, war das gut geworden! Die Location mit den großen, alten, industriellen Fenstern hatte einfach eine unglaublich tolle Wirkung und das Konzept kam auf den Punkt zur Geltung.

Als wir jedoch einige Zeit später die Zusage von Ellen bekamen, dass unser Shoot gefeatured wird, waren wir allesamt happy – das frieren hatte sich gelohnt ;) Wenn ihr unsere Veröffentlichung auf FriedaTheres ansehen möchtet, schaut doch HIER mal vorbei.

Bedanken möchte ich mich von Herzen bei allen, die so toll mitgewirkt und den Shoot zu dem gemacht haben, was er geworden ist <3 Wenn ihr, liebe Brautpaare, noch den ein oder anderen Dienstleister für eure Hochzeit sucht, schaut unbedingt mal hier vorbei:

 

 

Your Narrative blog will appear here, click preview to see it live.
For any issues click here

Schreibmir Share onFacebook Tweet toTwitter Pin topinterest subscribeby email